Lieblingsmensch

Mit dieser Schokibox sagst du einer besonderen Person, dass Sie dein Lieblingsmensch ist und etwas ganz Besonderes.

Lieblingsmensch

ab 8.95 Euro zzgl. Versand

Ein besonderer Geburtstagsgruss

Deine Nachricht mit Schokibox Telegramm und einer leckeren Schokolade wird ganz bestimmt eine sehr schöne Überraschung.

ab 8.95 Euro zzgl. Versand

Schokolade verschicken

Deine Nachricht mit Lindt Premium Schokolade oder Milka Oreo oder auch einem Duplo verschicken für besonders süße Grüße.

Love Heart-0

ab 8.95 Euro zzgl. Versand

Schokolade verschicken mit süßen GrüßenSchokolade als Geschenk

8,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

8,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

8,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Tage

8,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Tage

9,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Tage

8,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Tage

Schokolade als Geschenk zum Nikolaus - Süße Nikolausgrüße verschickenGeschenke für Männer

8,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Tage

8,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Tage

8,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Tage

8,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Tage

8,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Tage

8,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Tage

8,95

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Tage

Duplo Blumen Anleitung

Natürlich gehört zu der Schokoladenwelt noch viel mehr.

Mit großen Interesse folgen wir der Werbung und als wirklich sehr guter Hersteller und einen sehr netten Kundenservice könnte Ihr Euch mit dieser Anleitung zum “Duplo Blumen” Profi etablieren.

Wir freuen uns über jedes Fotos von Euch und posten dies gern auf facebook. Hier könnt Ihr Euch die Anleitung runterladen!

Duplo Blumen Anleitung - Download

Duplo Schmetterling Anleitung

Für alle Fans vom Duplo Schmetterling wollen wir natürlich auch die passende Anleitung liefern!

Nicht vergessen Ihr könnt jede Schokibox mit einem Duplo versenden, der nicht nur gut schmeckt, sondern auch eine nette Bastelidee beinhalten kann.

Natürlich freuen wir uns über Eure Kunstwerke und Bilder der Duplomatie Schmetterlinge und Blumen… für fleißige Bastler und Bilder die wir gern auf unserer Schokibox Facebook Fanseite post gibt es natürlich einen schönen Rabattgutschein für eine Schokibox.

Hier ist die Anleitung für Euch zum Download:

Duplo Schmetterling Anleitung - Download

Es hat alles super funktioniert. Ich empfand dennService als sehr professionell. Ich werde ihre Seite definitiv weiter empfehlen.

Miriam Z.

Sehr toll, würde ich immer wieder machen um jemanden zu überraschen.

Julian L.

Sehr schöne Idee und schnelle Lieferung! Gerne wieder.

Annette D.

Entstehung der Schokolade

Ob flüssig in der Tasse, als Tafel oder Riegel – die Schokolade ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch wer hat`s erfunden? Wir gehen mit euch auf Entdeckertour!

Wir reisen 3000 Jahre zurück, ins mexikanische Tiefland nahe der Golfküste. Der Stamm der Olmeken, der als erstes zivilisiertes Volk Amerikas bekannt wurde, züchteten hier vermutlich die ersten Kakaobäume. Beweise für die Existenz der Kakaobohne lieferten uns aber erst die Mayas, ca. 1500 Jahre später. Auf Baumrinde notierten Sie Rezepte, Zeichnungen und Verarbeitungshinweise für die beliebte Kakao-Frucht. Im Jahr 1984 untermauerte ein historischer Fund den Verdacht, dass der Stamm der Maya auf Schokolade nicht verzichten konnte. In Rio Azul, Guatemala, wurden in einer Grabstätte Töpfe mit Henkel und Deckel gefunden, diese waren mit Hieroglyphen der Bedeutung „cacao“ versehen.

Die Maya verstanden es schon zu Ihrer Zeit Schokolade mit Gewürzen und verschiedenen Temperaturen zu servieren. Der Genuß des „braunen Goldes“ war der Elite vorbehalten, der Besitz von Kakao zeugte von Wohlhaben und Ruhm.

Im 15. Jahrhundert lösten dann die Azteken die Kultur der Mayas ab und widmeten sich ab sofort auch der regelmäßigen Kakaoernte. Die Schokolade hatte sich im amerikanischen Bereich zu einem absoluten Luxusgut entwickelt, doch die Eroberung Europas sollte nicht mehr lange auf sich warten.

Die Spanier lieferten sich im Jahre 1521 einen erbitterten Kampf mit dem Stamm der Azteken. Nach dem Sieg und der Eroberung sortierten die spanischen Soldaten die neuesten Errungenschaften und stießen natürlich auf – den wertvollen Kakao. Bei den Azteken und Mayas als bitteres Heißgetränk beliebt, konnten die Europäer dem herben Geschmack nichts abgewinnen. Reichlich Rohrzucker wurde der Schokolade zugegeben und siehe da – die Spanier fanden gefallen an Ihrer neuen Entdeckung.

Der Siegeszug begann, Kakao eroberte im 17. und 18. Jahrhundert den gesamten europäischen Raum. Im Jahr 1728 begannen die Engländer in Bristol mit der Produktion der Schokolade für das wohlhabende Volk, noch in reiner Handarbeit. 1828 wurde die Herstellung mit einer Presse revolutioniert, endlich wurde das teure Produkt auch für das normale Volk erschwinglich.

Heute wird die Schokoladenproduktion vor allem von der Schweiz beherrscht, seit Ende des 19. Jahrhunderts tüfteln Feinschmecker und Experten immer wieder an neuen Sorten.

Übrigens: Die Deutschen liegen im weltweiten Schokoladenverzehr auf Platz 2! 11 kg pro Jahr und Person kann nur noch die Schweiz toppen. Hier werden sogar 12,4 kg verzehrt!